Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
Eine Robbe auf Reisen

26.+27.01.13. Radball + Handball

einerobbeaufreisen

26.01.13 SG Lückersdorf/Gelenau – Radball

Eigentlich hatte man das Spiel der SG Frankenthal in Thonberg gegen Gelenau im Blickwinkel, jedoch wurde dies aufgrund des Wetters abgesagt. Da das morgendliche lesen der SZ keine zufriedenstellenden Alternativen bot wurde mal in die Sparte „Randsportarten“ gelunscht. Da wurde Radball angepriesen. Hatte man schon mal Berichte darüber gelesen, wollte man es sich nun selbst einmal anschauen. In Gelenau trafen dann 6 Teams zum Oberligaspieltag aufeinander, wobei kein Eintritt erhoben wurde. Die kleine Halle auch recht gut besucht, wobei am Ende wohl um die 35 Zuschauer zu Gast waren. Hier wurde 2er-Radball gespielt, da es noch eine Variante für 5 Personen gibt. Ich schaute mir 6 Spiele an, wobei ein Spiel 2x7 Minuten ging. Im Schnitt fallen so 3-8 Tore, wobei es teilweise schon recht heftig zu Sache gehen kann. Man sah auch die Ein oder Andere technische Raffinesse: Eckball wird mit dem Vorderrad hoch ausgeführt und mit dem Hinterrad des 2. Mannes wird versucht aufs Tor zu schießen. Also, wer mal Zeit finden sollte, sollte sich diese Sportart ruhig einmal anschauen.

 

http://i1180.photobucket.com/albums/x412/Gavitello/RadballGelenau_zps82ac83d6.jpg

http://i1180.photobucket.com/albums/x412/Gavitello/RadballGelenau5_zpsaaa0169b.jpg

http://i1180.photobucket.com/albums/x412/Gavitello/RadballGelenau6_zpsaef28f40.jpg

http://i1180.photobucket.com/albums/x412/Gavitello/RadballGelenau4_zpsbba00db0.jpg

27.01.13 HC Rödertal – Rostocker HC 38:22

Heute hatte VoPo die Idee mal beim Frauenhandball vorbei zu schauen. Also ging es nach Radeberg ins BSZ. Eintritt kostete 5,00€ für den Tabellenführer der 3. Liga. Die Zuschauerzahl kann man leider recht schlecht schätzen, ich würde aber sagen 250+, da einige Sitzplätze nicht besetzt waren, jedoch die Stehplätze begehrt sind, da man keine Getränke auf die Sitze nehmen darf. Fassen wir es kurz zusammen: die Gäste aus Rostock hielten lange Zeit recht gut mit, hatten aber nur 2 Auswechselspielerinnen auf der Bank. Als sich eine Akteurin noch schwer verletzte kam der komplette Bruch im Spiel und die Gäste wurden wahrlich auseinander genommen. Meiner Freundin und mir hat es gefallen und eine nette Alternative zum Sonntagnachmittag.

http://i1180.photobucket.com/albums/x412/Gavitello/IMAG0020_zpscd63f3d3.jpg

http://i1180.photobucket.com/albums/x412/Gavitello/IMAG0021_zpsc22d6375.jpg

Dank für die Bilder an M&M

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentare

VoPo 02/01/2013 11:24

Es waren offizielle 300 Zuschauer bei den Bienen ... ansonsten immer mal wieder gern gesehen so eine Randsportart.