Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
Eine Robbe auf Reisen

25./26.01.12 Grimma UMT + Wachau UMT

einerobbeaufreisen

25.01.12 FC Grimma – Lok Leipzig 1:4

http://i1180.photobucket.com/albums/x412/Gavitello/Grimma-Jahn.jpgDas Friedrich-Ludwig-Jahn-Stadion mit 3000 Plätzen (Kunstrasen) liegt ja gleich neben dem 10000er Hauptplatz von Grimma. Irgendwie schob man dies immer wieder vor sich hin und somit ergab sich an diesem Mittwoch endlich die Gelegenheit. Eigentlich sollte zuerst ein Testspiel gegen den TSV Großsteinberg statt finden, jedoch wurde dies noch einmal gegen den 1. FC Lok umgeändert. Irgendwie hatten dann am Ende 5 Leute besagtes „Stadion“ noch nicht, sodass es eine knappe Stunde vor Kick Off gen Grimma ging. Der „Sportplatz“ mit kleinem Eingangsbereich, wo es für 3-5€ Tickets gab, jedoch nur ein Abrissschnipsel. Auf der Hauptseite gab es 8 Traversen mit zusätzlichen 80 blau-gelben Sitzschalen. Die Gegengerade bot 2 Traversen, wo man es sich „gemütlich“ machte. Es war irgendwie doch recht kalt im Januar, sodass man die Füße ständig in Bewegung hielt und die Gespräche mehr oder wenig sinnvoll gestaltete um die Zeit zu überbrücken. Die „Loksche“ nur am Anfang mit kleinen Problemen gegen die Grimmaer, sodass es zur Halbzeit nur 1:1 stand. Am Ende drehten die Leipziger jedoch noch auf und konnten durch Tore von N’Diaye das Spiel noch klar für sich entscheiden. Der alte Bundeswehr“kollege“ Jens Werner überzeugte als Kapitän. Hätte man ihm vor 9 Jahren gar nicht zugetraut ;-). 155 Zuschauer.

26.01.12 TSV Wachau – SG Großnaundorf 0:2

Der Donnerstag bot nun diesen „Kracher“ auf der Testspielebene in der Nähe von Radeberg. Da man Angst hatte das besagtes Spiel ausverkauft sein sollte, rief man gegen Mittag den Verantwortlichen von Wachau an, da auch in der heilen fussball.de Welt der ein oder andere Fehler aufgetreten ist. Antwort vom Verantwortlichen:“...ich glaube schon, dass gespielt wird, zur Not machen wir eine gemixte Mannschaft!“....“19 Uhr Anstoß?“...“Ich glaube schon“. Also war alles geregelt. Am Ende waren es Minus 7 Grad und 3 Leute aus DD, die ein armes 2:0 für die Gäste sahen. Normaler Kunstrasen, aber mit Spielertunnel, dazu Vereinsheim, was leider geschlossen war.

http://i1180.photobucket.com/albums/x412/Gavitello/Wachau3.jpghttp://i1180.photobucket.com/albums/x412/Gavitello/Wachau4.jpghttp://i1180.photobucket.com/albums/x412/Gavitello/Wachau2.jpg

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentare