Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
Eine Robbe auf Reisen

09.06.12 BW Milkel - SV Großdubrau 0:2

einerobbeaufreisen

09.06.2012 FSV Blau-Weiß Milkel – SV 1896 Großdubrau 0:2

Heute ging es nach Milkel bei Radibor, da wenig sinnvolle Alternativen zur Auswahl standen. In Milkel gab es für 2€ Eintritt und ein Kinoabrissschnipsel. Ein normaler Sportplatz mit etwa 50 Sitzschalen um die ganze Anlage. Heute wurde sogar der Grill angemacht, sodass es nicht nur Bockwurst gab. Die große Cola für 1 Euro war auch ansprechend, jedoch wurde genau bis zum 0,4er Strick akribisch befüllt. Das Spiel ohne große Aufregungen und Chancen. Die Heimelf hatte nicht so die Chancen und die Gäste machten in der schwülen Wärme nicht mehr als sie mussten. In der 2. Hälfte wurde es mal wieder aufregend als Dieter M. vom Pfeiffen in Göda kam und seinen Fussballsachverstand an der Linie vom Besten gab. 3 Mal dieses Jahr Dieter M. ist einfach zu viel.

 

http://i1180.photobucket.com/albums/x412/Gavitello/BWMilkel.jpghttp://i1180.photobucket.com/albums/x412/Gavitello/BWMilkel2.jpghttp://i1180.photobucket.com/albums/x412/Gavitello/BWMilkel4.jpghttp://i1180.photobucket.com/albums/x412/Gavitello/BWMilkel5.jpgDieter M. steht beratend zur Seite!

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentare

RobRobbsen 06/11/2012 08:57

Also Pasa,

Dieter M. ist ein Schirichoriphäe im Bautzner Fussballkreis.
Ich durfte Ihn auch schon in meiner Jugend als Schiri "erleben". Er macht
das Spiel eigentlich als Show, was teilweise sehr nervig sein kann. Wurde auch vom Verband schon einmal paar Wochen gesperrt wegen
diffamierender Äußerungen bei einem Frauenspiel. Highlights seiner Spiele:

"Hier pfeift nur der Wind und Ich".
"Spieler 10, kommen Sie mal her, Ihre Schnürsenkel sind nicht korrekt gebunden-hat Ihnen Ihre Mutter das nicht beigebracht".
"Spielführer-rennen Sie schon mal in die Kabine und bestellen Sie einen Kaffee für mich-SIe sind geschätzte 30 Jahre jünger"

Dazu ist er bekannt, wenn er nicht angesetzt ist einfach zu Spielen zu fahren un d zu hoffen das der angesetzte Schiri nicht antritt und er "einspringen" kann. Dazu hat er unter seiner zivilen
Kleidung schon die
Schirikluft parat.

Ein Schiri den man mal erlebt haben muss.

Pasa 06/10/2012 21:46

Who the fuck is Dieter M.?