Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
Eine Robbe auf Reisen

08.08.12 "Das Gefühl der Reise"

einerobbeaufreisen

Nach Arbeitsende schaute man auf einer bekannten Internetplattform für Dresdner Studenten vorbei und entdeckte diese Filmpremiere in der Schauburg in Dresden. Kurz sich noch den Trailer begutachtet und man bekam Lust auf mehr. Theresa brauchte man auch nicht lange zu überreden und ab ging es für 6,50€ ins „Szenekino“. 20.30 Uhr sollte eigentlich der Film beginnen, inkl. Livebeteiligung der Protagonisten, jedoch war der Ansturm so groß, das der Start nach hinten verlegt wurde. Nachdem nun auch Stühle in den Kinosaal gestellt wurden konnte es endlich los gehen. 80 Minuten Dokumentation über eine Reise von 4 Freunden mit einem Oldtimerbus Namens „Hans“ über 11000km von Freiburg nach Baku sollten die etwa 250 Premieregäste unterhalten. „Das Gefühl der Reise“ war wirklich ein großartiger Film/Dokumentation mit viel Lebensgefühl, witziger Unterhaltung, Spannung und der Briese die Abenteuerlust zu wecken. Der Film wurde in diverse Kapitel unterteilt, die vom „Sprecher“ näher beleuchtet wurden. Während der Vorstellung bekam man manchmal das Gefühl selbst gerade dabei zu sein, da man auf den eigenen Reisen und Ausflügen, parallele Ereignisse erkannte, die man selbst schon mal so ähnlich erlebte. Ich muss auch mal zugeben etwas Gänsehaut bekommen zu haben, als die 4 Jungs 2 Trikotsätze aus Ihrer Heimat in Georgien irgendwelchen Straßenkickern überreichten. Der Film machte Lust auf mehr und beleuchtet einfach perfekt meine Meinung ein Individual“tourist“ zu sein und sich nicht Pauschalurlauben zufrieden zu geben und sich 14 Tage den „Wanst“ im Resort oder der Clubanlage zu bräunen. Die 4 Jungs wollten jedoch keine Touristen sein, sondern das unbekannte, abwegs der typischen Touristenrouten, entdecken, was Sie beindruckend auf 80 Minuten Leinwand gebracht haben. Sicherlich auch schwierig Stunden von Videomaterial zu sichten und die wichtigsten und emotionalsten Momente zu filtern, war das gesehene jeden Euro wert. Zum Schluss stellten sich die 4 „Darsteller“ nach frenetischem Applaus den Fragen der anwesenden Gästen. Fassen wir kurz zusammen: Sehen!!!!

 

Trailer:

 

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentare

Marla 08/10/2012 17:33

Ein wirklich sehr schönes Video, da bekommt man echt Lust auf Reisen.

Grüße
Marka

Theresa 08/09/2012 19:26

War echt ein wunderschöner Film, der ganz schön viel Fernweh hinterlassen hat. Das wurde dann noch größer als ich heute späten Nachmittag Hans durch DD düsen gesehen habe :-)

Patrick 08/09/2012 12:49

vielen dank für die wunderbare zusammenfassung des gestrigen abends.
wir hatten unglaublich viel spass.

es grüßt: das Gefühl der Reise Team