Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
Eine Robbe auf Reisen

04.03.12 diverse Spiele in Berlin

einerobbeaufreisen

04.03.12 NFC RW Berlin A-Jgd - SC Charlottenburg II A-Jgd 0:0

 

8.15 Uhr wurde man am Elbepark von Danny, PaSa und Jenson aufgeladen, sodass es ohne große Probleme nach Berlin ging. Der Fahrer bestätigte noch einmal seine Planungen und dass alles pktl. erreicht werden wird, sodass kein Jugendspiel dabei sein wird. ;-) Na ja, KMS hat es nicht ganz so mit der „Planung“. ;-). Beim ersten Spiel gab es einen Kunstrasen am Maybachufer zu bestaunen, der gleichzeitig der Hauptplatz des NFC RW war. Auf der einen Seite gab es 6 Traversen und auf der Gegengeraden 4. Am Ende dürften hier wohl um die 3000 Zuschauer Platz finden. Das Spiel war für das Erste am Tag eher echt mau, sodass die Laune bei kühlen Temperaturen schon etwas nach lies. Die Kollegen deckten sich mit Bocki und Wiener ein, deren Aussehen ich jedoch nicht ganz vertraute. Am Ende wirklich ein übelstes 0:0 ohne große Chancen. Das lustigste nur, dass die Linienrichter gleichzeitig die Trainer beider Teams waren und eigentlich sich nur maximal 5m von der Mittellinie weg bewegten.

http://i1180.photobucket.com/albums/x412/Gavitello/NFCRWBerlin.jpg

http://i1180.photobucket.com/albums/x412/Gavitello/NFCRWBerlin4.jpg

04.03.12 BFC Viktoria 89 Berlin - Torgelower SV Greif 1:0

 

http://i1180.photobucket.com/albums/x412/Gavitello/BFCViktoriaBerlin2.jpgBevor das Spiel der Oberliga-Nord überhaupt begann, das Highlight des Tages: philosophierte man mit Herrn PaSa über bekannten Kollegen OberL aus Zwickau, wegen was auch immer....gab es ein freudiges: „Was macht Ihr denn heute hier...?“....vom Herrn OberL höchstpersönlich. Sachen gibt es. Tausend Spiele werden Wochenende für Wochenende in Deutschland ausgetragen und dann trifft man besagten Herren auch noch bei dem Spiel. Dazu noch 4 andere unterschiedlich angereiste „Dresdner“. Sollte quasi ein kurzweiliges Spielchen werden. Ins Friedrich-Ebert Stadion gab es für 5€ Eintritt eine schöne „oldschool“-Eintrittskarte dazu. Das Stadion fasst angeblich noch 6000 Zuschauer, wobei nur eine Seite begehbar ist. Dazu gibt es eine kleine überdachte Tribüne mit ein paar Schalensitzen. Vorm Block wurde heute Kaffee + Kuchen von den Muttis der Nachwuchsabteilung verkauft. Ich steh dann doch eher auf die fleischhaltige Nahrungsaufnahme und widmete mich den „Bouletten“, die für 2,00€ durchaus sehr schmackhaft waren. Das Spiel besser als erwartet, da ich die Oberliga Nord eher schwächer einschätze als unsere Süd Staffel. Geleitet heute von einer Dame, kam es durch die Gäste zu der ein oder anderen Nicklichkeit. Am Ende gewannen die Hausherren aber doch verdient gegen den derzeitigen Tabellenführer die durch etwa 30 Fans unter den 340 unterstützt wurden.

http://i1180.photobucket.com/albums/x412/Gavitello/BFCViktoriaBerlin6.jpg

http://i1180.photobucket.com/albums/x412/Gavitello/BFCViktoriaBerlin.jpg

http://i1180.photobucket.com/albums/x412/Gavitello/BFCViktoriaBerlin5.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

04.03.12 Borussia Pankow 1960 II - FSV Fortuna Pankow II 3:1

 

Zum kleinen Derby nach Pankow sollte es nun gehen und das Ende des heutigen Tages sein. Am Ende war es wirklicher „Graupel“ auf einem Kunstrasenplatz ohne Ausbau. Die Heimelf unterstützt von etwa 10 Fans spielte dadurch auch nicht viel besser. Nur 2 Jungs sangen die ganze Zeit irgendwelche sinnfreien Liedchen vor sich hin auf dem nicht mal 500 Zuschauer fassenden UMT. Schocker für die Jungs aus Karl-Marx-Stadt: Getränke und Essen gibt es dort nur für Vereinsmitglieder????Na ja, wer kein Geld aus dem Osten braucht, hat einfach genug. Vielleicht wurden die Jungs auch nur nicht verstanden;-).

http://i1180.photobucket.com/albums/x412/Gavitello/BorussiaPankow2.jpghttp://i1180.photobucket.com/albums/x412/Gavitello/BorussiaPankow3.jpg

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentare