Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
Eine Robbe auf Reisen

02.02.13 FC Karl-Marx-Stadt vs Empor Rostock

einerobbeaufreisen

02.02.2013 Chemnitzer FC – Hansa Rostock 2:1

Das heutige Spiel wurde schon Wochen vorher rot im Kalender markiert. Rostock auf Ihren Reisen durch die Republik eigentlich immer ein Abstecher wert. So dauerte es auch nicht lange das das Auto „sold out“ verkündete. Am Vorabend noch im „Ackis“ etwas länger geblieben, gestaltete sich das Führen des fahrbaren Untersatzes eher als unwahrscheinlich aber der Herr VoPo sprang dafür ein. Danke. Bei leichtem Schneewegen ging es nun nach Karl-Marx-Stadt. Vorher hatte man sich schon Karten gesichert für 6,00€ im Block 1. Vor dem Spiel durfte man kurz in die Fanhalle um diverse Hefte zu tauschen. Auch ums Stadion kam man aus dem „Hallo“ sagen nicht mehr heraus, da doch etliche bekannte Gestalten aus Ostdeutschland angereist waren um dieses Spielchen zu sehen. Mit gemischten Gefühlen ging man an die Sache jedoch ran, denn meisten wenn die Vorfreude am größten ist wird man immer enttäuscht. Hansa hatte ich diese Saison in Darmstadt sehen dürfen, wo Sie einen Sahneauftritt ablieferten. Heute kamen knapp 6400 Zuschauer ins Stadion, davon etwa 1500 Gäste aus dem Norden. Diese legten einen soliden Auftritt hin, aber nichts überragendes. Laut und geschlossen, ohne Pyro. Schade, wollten alle sehen, deswegen auch nicht gezündet vielleicht. Die Chemnitzer gebeutelt von vielen SV´s hatten nicht wirklich den besten Tag erwischt, dafür aber die Mannschaft auf dem Platze. Am Ende war es doch mal wieder ein schöner Ausflug nach KMS, da man irgendwie in die alte Zeiten zurück katapultiert wurde. Man gönnte sich auch einen Platz auf der Tribüne da es nicht wirklich jemanden interessierte was man für eine Karte hatte.

 

http://i1180.photobucket.com/albums/x412/Gavitello/CFC-Hansa4_zps11200a9a.jpg

http://i1180.photobucket.com/albums/x412/Gavitello/CFC-Hansa2_zps2d23e7be.jpg

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentare